Berufliche Hilfen

Image


Für den spannenden und zugleich herausfordernden Lebensabschnitt von der Schule in den Beruf bieten wir verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für Jugendliche und junge Erwachsene

  • die keinen Schulabschluss haben,
  • die noch keinen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz gefunden haben,
  • die in ihrer Ausbildung Schwierigkeiten haben oder diese bereits verloren haben.

Unsere verschiedenen Angebote in diesem Bereich unterscheiden sich vor allem in ihrer Intensität und Methodik. Sie bieten aufsuchende Hilfe, Einzelberatung und/oder regelmäßige Gruppenangebote.

Unser Ziel ist es jeden jungen Menschen in seiner individuellen Situation bestmöglich zu unterstützen. Im Fokus stehen die persönliche Lebenssituation, individuelle Lebensplanung, Motivationsfindung, Aktivierung und Befähigung für die Ausbildungs- und Arbeitswelt, sowie der Abbau von Hemmnissen und Hürden, die einer Ausbildungsaufnahme oder auch einem erfolgreichem Ausbildungsverlauf entgegenstehen.
Die Projekte sind finanziert durch verschiedene Kostenträger und Sponsoren.

 

KONTAKT
Bihlmaier, Tobias
Bereich Ambulante Hilfen GAP
Bereich Berufliche Hilfen
Bereich Mobile Jugendsozialarbeit

Mobil: 01525 – 35 02 93 0
bihlmaier(at)bruecke-oberland.de