Mobile Jugendsozialarbeit/Streetwork in Penzberg, Peißenberg, Weilheim und Murnau

Image

Die Mobile Jugendsozialarbeit soll den Jugendlichen oder jungen Erwachsenen bei der Bewältigung von Problemen, Themen, Anliegen und Schwierigkeiten möglichst unter Einbeziehung des sozialen Umfelds unterstützen und seine Verselbständigung fördern. Besonders durch die niedrigschwellige und aufsuchende Arbeit soll die Erreichbarkeit der Klientel in schwierigen Lebenslagen gewährleistet werden.

Zielgruppen

  • Jugendliche und junge Erwachsene (12-27 Jahre), welche sich im Zuständigkeitsbereich des Mobilen Jugendsozialarbeiters aufhalten und durch dessen niederschwellige Präsenz, die benötigte Hilfe in Anspruch nehmen können.

Arbeitsfelder mit Zielen und Inhalten

Image

Häufige Problemlagen:

  • Schulschwierigkeiten, Ausbildungssuche, Arbeitslosigkeit
  • (drohende) Obdachlosigkeit, Armut
  • Straffälligkeit
  • Sucht (stoffgebunden und stoffungebunden)
  • psychische und psychosomatische Erkrankung, Verhaltensauffälligkeiten
  • familiäre Schwierigkeiten, individuelle Lebenskrisen, Komplikationen im Freundeskreis/ sozialen Umfeld
  • (Cyber-) Mobbing und allgemeiner Umgang mit neuen Medien

Prinzipien

Freiwilligkeit, Akzeptanzorientiertheit, Anonymität und Vertrauen, nachhaltiger Beziehungsaufbau, Partizipation, Autonomie, Parteilichkeit, Ressourcenorientiertheit, Wertschätzung, aufsuchende und niederschwellige Herangehensweise (unbürokratisch, mobil, medial, zeitlich flexibel), Schweigepflicht

Dauer und Intensität (je nach Arbeitszeitkontingent)

  • Individuell je nach Bedarf und Mitwirkungsbereitschaft (kurz-/langfristig, regelmäßig/sporadisch)
  • Nach Einschätzung des Sozialarbeiters und Inanspruchnahme des Klienten

Förderung und Kooperation
Die Mobile Jugendsozialarbeit wird gefördert durch die jeweiligen Gemeinden (Weilheim, Peißenberg, Penzberg und Murnau) sowie die Ämter für Jugend und Familie Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen

 

 Image Image Image Image Image ImageImage Image Image Image

 

 Sozial-Messe in Garmisch Partenkirchen

Image

Image

  Soziale Messe Flyer .pdf

 

 KONTAKT


Mobile Jugendsozialarbeit/Streetwork in Penzberg

Bettina Alsters, Dipl. Pädagogin
Tel. Nr. 0160 - 8458923


Mobile Jugendsozialarbeit/Streetwork in Peißenberg

Andrea de Crignis, Sozialpäd. (B.A.)
Tel. Nr. 01525 - 4263615

mobilejugendsozialarbeit(at)bruecke-oberland.de

  ImageStreetwork Peißenberg

 


 Mobile Jugendsozialarbeit/Streetwork in Weilheim

Andrea de Crignis Sozialpäd. (B.A.)
Tel. Nr. 01525 - 4263615

mobilejugendsozialarbeit(at)bruecke-oberland.de

Image   Streetwork Weilheim

 


Mobile Jugendsozialarbeit/Streetwork in Murnau

Ilona Demmel, Sozialpäd. (B.A.) i.A.

Telefon Nr. 01523 - 2075021

murnau-streetwork@bruecke-oberland.de       

 Image  Streetwork Murnau